Schwimmförderung: Sonderkurse für syrische Flüchtlingskinder

Vor der Praxis die Theorie - Schwimmeister Günter Schweikert (m) und Nicole Katzenbach (h) bringen im Obersulmer Freibad syrischen Flüchtlingskindern das Schwimmen bei

Vor der Praxis die Theorie – Schwimmeister Günter Schweikert (m) und Nicole Katzenbach (h) bringen im Obersulmer Freibad syrischen Flüchtlingskindern das Schwimmen bei

Neun syrische Flüchtlingskinder haben im Obersulmer Freibad Schwimmen gelernt und sich das „Froschabzeichen“ geholt.
„Wir führen den Schwimmkurs für die Kinder im normalen Badebetrieb durch, weil wir erreichen wollen, dass sie sich angstfrei unter den anderen Badegästen bewegen“, erläutert Günther Schweikert seine Lehrmethode. Unterstützt wird der Schwimmmeister von Nicole Katzenbach.
Die Obersulmerin engagiert sich schon seit Jahren ehrenamtlich in der Betreuung von Flüchtlingsfamilien und hat den Schwimmkurs für die syrischen Kinder initiiert. Sie hat bei der Bürgerstiftung Obersulm angeklopft, um finanzielle Unterstützung für das Projekt gebeten und ist auf offene Türen und Ohren gestoßen.                             Foto/Text: dö

Siehe auch Artikel „Prustend das Ziel erreicht“ in der Heilbronner Stimme vom 04.08.2018