Schwimmförderung: Sonderkurse für ältere Schüler

schwimmfoerderung_2017Obersulmer Grundschüler sollen am Ende ihrer Grundschulzeit nach der Klasse 4 schwimmen können. 2016 wurde das Ziel unseres Schwimmförderprojekts erstmals erreicht.
Weiterführende Schulen Obersulms werden auch von Auswärtigen besucht. Eine Umfrage der Michael-Beheim-Schule ergab, dass 10 Schüler der Klassen 5 – 8 angaben, nicht richtig schwimmen zu können. Durch die Unterstützung der BSO konnten diese nun im Frühjahr 2017 das Schwimmen kostenfrei erlernen und vertiefen.
Siehe auch
„Der Lohn entschädigt für die harte Arbeit“ Artikel von Eric Sohnle vom 11.05.2017 in Sulmtal.de