Nikolauslauf-Laufen für einen guten Zweck

Unter diesem Motto führte das STUDIO53 den „Nikolauslauf um den Breitenauer See“ zugunsten der BSO für das Projekt „Herzfreundliches Obersulm“ durch. Start und Ziel war das Fitnessstudio in der Löwensteiner Straße über dem Penny-Markt.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es um 11:15 Uhr los zum Breitenauer See. Nach einer Stunde und 10 km kehrten alle Teilnehmer freudestrahlend zurück. Im Anschluss gab es den wohlverdienten Glühwein und Plätzchen im Studio (Video unter www.facebook.com/studio53osu).

Pro verbrannter Kalorie wurden für die Adventaktion 5 Cent vom STUDIO53 gespendet. Den dadurch erzielten Betrag von 504,95 € rundete das Studio auf 530 € auf.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer 3. Benefizaktion die wichtigen und lebensrettenden Maßnahmen der BSO ein Stück weit unterstützen können. Wir sind stolz auf die hochmotivierten Laufteilnehmer. Laufen ist gesund – und wenn es am Ende einem guten Zweck dient, hat sich jeder Schritt und jeder Schweißtropfen doppelt gelohnt“, zeigte sich Benno Lorenz, Inhaber des STUDIO53 erfreut.

Sulmtal.de_2015_50_Nikolauslauf-Laufen für einen guten Zweck