BSO würdigt besonderes ehrenamtliches Engagement mit 500-Euro Spende

DSC_0002_400

Von links – Marianne Meyer, Margarete Hartmaier, Halina Rosca, Bärbel Bloching, BSO-Vorstand Helmut Nübling, Elisabeth Götz, Gertrude Löw und Eugenie Steinwart.

In gemütlicher Atmosphäre miteinander das Mittagessen einnehmen, danach eine Tasse Kaffee genießen, sich austauschen und einen kleinen Schwatz halten. Vor drei Jahren wurde der „Treff-Mittagstisch“ der Gruppe Miteinander-Füreinander bei der katholischen Kirchengemeinde in Obersulm eingerichtet. 20 Personen der Kirchengemeinde sind im Einsatz. U.a. holen Fahrer das Essen von der Klinik Löwenstein ab und bringen die leeren Behälter wieder zurück.
Dabei bringen sich Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise ehrenamtlich für die Gemeinschaft über Konfessionsgrenzen hinweg ein. Mit einer Spende von 500 Euro, die Vorstand Helmut Nübling als symbolischen Scheck dem Team Mittagstisch übergab, würdigt der Vorstand der BSO die Arbeit der Gruppe.

Vollständiger Artikel aus der Sulmtaler Woche als pdf