Danke!

herzl_dankAuch 2017 haben uns wieder viele Bürger auf vielfältige Weise geholfen.
Wir danken allen Zeit- und Geldspendern, allen Menschen die uns bei unseren Aktivitäten so hervorragend unterstützt haben, gilt unsere Wertschätzung und unser Dank.
Ihr bürgerschaftliches Engagement für unser Gemeinwohl macht unsere Gesellschaft reicher.

Wir wünschen Ihnen ein gesundes und Glück bringendes neues Jahr und freuen uns auf Ihre weitere Hilfe und Zusammenarbeit.

Vorstand und Stiftungsrat der BSO

Nikolausapfelaktion 2017 der Bürgerstiftung an Obersulmer Grundschulen

DSC_0014

Isolde Heinrich mit Rektor Stefan Vetter und Kindern der Grundschule Affaltrach

Die zweite Vorsitzende der Obersulmer Bürgerstiftung, Isolde Heinrich, ist auch dieses Jahr wieder mit ihren Nikolausäpfeln an den Obersulmer Grundschulen in Eschenau, Affaltrach, der Käthe-Kollwitz-Schule in Weiler und der Michael-Beheim-Schule in Sülzbach unterwegs. „Der Blick der Kinder soll dabei ganz bewusst auf das gesunde Obst, am besten heimische Äpfel, anstelle von sonstigen Süßigkeiten, gelenkt werden“, betont Isolde Heinrich. Gesponsert hat die Äpfel die Kreissparkasse. Nach der großen Pause ist ein regelrechter Run auf die leckeren Früchte. Da muss Rektor Stefan Vetter schon auch mal regulierend eingreifen und etwas Ruhe und Ordnung in das fröhliche Tohuwabohu bringen.

Vollständigen Artikel von Harald Löw aus Sulmtal.de als pdf lesen

Weihnachtliches Vorlesen im „Stall“

vorlesen_stall_300„Komm mit uns in die Vorlesestunde“ lautete das Motto der Vorleseaktion von Gemeindebücherei Obersulm und Bürgerstiftung Obersulm für Kinder ab 4 Jahren. Da die Vorlesestunden Dienstagnachmittags mit den Vorlesepaten der Bürgerstiftung fast immer ausgebucht sind, boten die Vorlesepartner einen zusätzlichen Sondertermin an einem ganz außergewöhnlichen Ort an: Am Mittwoch, 20.12.2017 stimmte Gustav Döttling im Reitstall auf dem Hof der Familie Bischoff in Wieslensdorf um 17:30 Uhr mit einer Weihnachtsgeschichte auf das Christfest ein. Dieses besondere Angebot einer Vorleseaktion in rustikalem Ambiente, umrahmt von Ponys und Pferden zum Füttern, Streicheln und Reiten kam prima an.